Das Berliner Eichentor

Kontakt

Ana Kunst-Baur
Telefon: 030 - 852 65 55
Fax:030 - 852 76 95
kunstbaur@aol.com


Juergen Vetter
Telefon: 030 - 851 43 81

 

EINLADUNG ZUR 2. PFLANZAKTION

25 neue Bäume

225 Jahre Potsdamer Chaussee

 

Pünktlich zum      225. Jahrestag der alten Potsdamer Chaussee wurden am 28. November 2013 die 25 neuen Bäume gesetzt. Sie füllen die großen Baumlücken, die sich über die Jahre gebildet haben.

 

Bei kalten Temperaturen, aber klarem Himmel trafen wir uns auf der Höhe der Preußischen 2. Meile. Die Feier zur Ehrung der Eichen wurde eröffnet von einem Zeitgenossen, der sich über die Zustände vor dem Bau der Potsdamer Chaussee beklagt, für die C.G. Langhans dann endlich im Jahr 1788 den königlichen Auftrag erhielt. Eine Flötistin umrahmte den kleinen Festakt mit Musik.

 

Der Senator für Stadtentwicklung, Herr Müller, wies auf die Wichtigkeit einer derartigen Initiative hin, die sensibel ausmacht, wo im öffentlichen Raum ein Handlungsbedarf ist, und dann aktiv wird. Die zuständige Stadträtin, Frau Markl-Vieto, hatte sich rechtzeitig für eine Reinigung des von Graffiti übersähten alten Meilensteins eingesetzt und sprach ihre Freude über die Pflanzung aus.

 

Die Berliner Stadtbaumkampagne hat sich hälftig an den Pflanzkosten beteiligt. Die andere Hälfte ist von Sponsoren gestiftet worden.

 

Wir danken allen Sponsoren und Unterstützern!

 

Ana Kunst-Baur

 

<< zurück zur Startseite